Hier findest du einfache und leicht zu erlernende Übungen zum Training mit deiner inoroll. Ihre Vibration kann dabei an verschiedenen Körperbereichen angewendet werden. Sie hilft dir vor und nach dem Sport, lindert Rückenschmerzen, Verspannungen und erhöht die allgemeine Beweglichkeit.

Die Vibrationsrolle ist für Einsteiger ebenso geeignet wie für ältere Menschen und kann zum Beispiel bei zahlreichen Altersbeschwerden bequem im heimischen Umfeld genutzt werden. Das Training erfordert nicht viel Kraft oder Dynamik und ist dabei dennoch enorm effektiv. So lassen sich viele Übungen im Sitzen oder Liegen durchführen.

Gesundheit & Entspannung

Gesundheitstaining 56

Auch für Menschen, die nicht sportlich aktiv sind oder täglich trainieren, bietet die inoroll viele Vorteile: Die Tiefenwirkung der inoroll ist mobilisierend und stärkend, auch wenn du dich nur entspannt zurücklehnst. Dazu brauchst du keine Yogamatte und kein Fitnessstudio.

Wie du mit der inoroll bequem Verspannungen löst oder dich nach einem stressigen Arbeitstag erholen kannst, erfährst du hier:

12 Übungen ohne Anstrengung

Kontraindikationen
Wann darf ich die inoroll® nicht anwenden?

Vibrationstraining kann unter gewissen Umständen kontraindiziert sein, z.B. während der Schwangerschaft und 6 Monate danach oder bei fortgeschrittener Osteoporose.

Mehr zu Kontraindikationen

Original inoroll® und Zubehör im Shop